Vorbei

 

Vorbei, vorbei
Vorbei sind all die Stunden
Vorbei, vorbei
die ich mit Dir verbracht
Vorbei, vorbei
Millionen von Sekunden
Nur noch nicht die
die ich an Dich gedacht

Die Zeit, sie schreit  
Weil sie über Dich gestolpert ist
Sie schreit und heult mit dem Wind um die Wette
Wer Dich wohl mehr vermisst

Vorbei, vorbei
Die Nacht sie ist verschwunden
Vorbei, vorbei
Sie gibt Dich wieder frei
Vorbei, vorbei
Den Schmerz kurz überwunden
Doch dann wird klar:
Du kommst nie mehr vorbei

 

 

 © Arndt Baeck - Pianist, Sänger, Songwriter 
Arndt Baeck wird offiziell unterstützt von Yamaha®