Hau einfach ab!

Hau einfach ab und lass mich bitte bitte hier im Nieselregen steh'n
Hau einfach ab! Hauptsache ist ich muss Dich nie nie nie mehr wiederseh'n
Denn immer wenn Du mich verlässt tut es so höllisch höllisch weh
Und das ist was worauf ich überhaupt nicht steh'
Lass mich bitte endlich geh'n
Oh lass mich bitte endlich geh'n
Hau einfach ab!

Hau einfach ab, denn immer wenn Du vor mir stehst dann werd ich wieder schwach
Hau einfach ab! Denn morgen wirst Du wieder neben einem Andern wach
Dein süßes Gift mach mich so high, dass ich auf Wolke 7 schweb
Doch ich glaub nicht, dass ich den Absturz überleb'
Lass mich bitte endlich geh'n 
Oh lass mich bitte endlich geh'n 
Hau einfach ab!

Hau einfach ab! Komm nicht zurück und hilf mir Dir den Rücken zuzukehren
Hau einfach ab! Lass mich in Ruh' und lass mich endlich wieder Liebe lernen
Denn Deine Spielchen hab ich mittlerweile über über satt
Such Dir nen anderen Kerl einen der keine Seele hat.

Vor vielen Jahren warst Du mein einziger Lebenszweck
Ich hab gedacht das muss die wahre Liebe sein
Wieso ziehst Du meine Gefühle in den Dreck
Und wieso fall ich immer wieder darauf herein?

Hau einfach ab!
Hau einfach ab!
Hau doch einfach ab!
Hau einfach ab
Denn immer wenn Du mich verlässt tut es so höllisch höllisch weh 
Und das ist was worauf ich überhaupt nicht steh' 
Lass mich bitte endlich geh'n 
Oh lass mich bitte endlich geh'n 
Oh lass mich bitte endlich geh'n 
Hau einfach ab!

 

Zur Soloversion von Hau einfach ab!

Livevideo von Hau einfach ab!

 

 © Arndt Baeck - Pianist, Sänger, Songwriter
Arndt Baeck wird offiziell unterstützt von Yamaha®